Folgen Sie uns auf:




2010-03-01-KLIMZUG-NORD-Newsletter-1-2010-Web

KLIMZUG-NORD Filme bei Youtube

Fachinformationssystem Klimaanpassung

Im Fachinformationssystem (FIS) Klimaanpassung wird vorhandenes Wissen zu Klimafolgen und der Anpassung an den Klimawandel in Nordrhein-Westfalen zusammengeführt. Die Informationen dienen als Grundlage für die interessierte Öffentlichkeit und für Akteure im Bereich der Anpassung an den Klimawandel.

Das FIS Klimaanpassung gliedert sich in klimatische Grundlagendaten und Informationen zu sieben Handlungsfeldern des Klimaschutzplans. Dabei wird jedem Handlungsfeld eine Einstiegsseite vorangestellt. Auf dieser Seite wird kurz erläutert, wie sich der Klimawandel voraussichtlich auf das Handlungsfeld auswirken wird und dies abschließend in einer Übersichtstabelle zusammengefasst.

  • Zusätzlich werden relevante Parameter des jeweiligen Sektors detailliert beschrieben und in einer (separaten) Kartenanwendung dargestellt.
  • Ein weiterer Bereich stellt Projekte, die im Rahmen des „Innovationsfonds" mit Landesförderung im entsprechenden Handlungsfeld durchgeführt wurden, vor.
  • Weitere Informationen, wie Literaturhinweise und Verlinkungen zu anderen themenbezogenen Fachinformationssystemen runden das Angebot ab.

Das grundsätzliche Konzept des FIS Klimaanpassung wird unter dem Punkt Konzept erläutert. Das Kapitel Methodik liefert darüber hinaus eine detaillierte Beschreibung der Vorgehensweise bei der Erhebung und Darstellung der Parameter.

 

NDR-Beitrag: Extremwetter - was Kommunen in Norddeutschland tun wollen

NDR-Beitrag: Extremwetter - was Kommunen in Norddeutschland tun wollen

In einem Fernsehbeitrag vom 14.11. in der Sendung Panorama3 setzt sich der NDR kritisch mit der Vorbereitung von Kreisen und Städten auf die Folgen des Klimawandels auseinander.
mehr ...
Jugendreport "Unser Klima! Unsere Zukunft!"

Jugendreport "Unser Klima! Unsere Zukunft!"

Welche Ideen haben junge Menschen, um den Folgen des Klimawandels zu begegnen? Was fordern sie von der Politik zum Thema Klimaschutz? Was kann jeder selbst tun?
mehr ...
Zweiter Hamburger Klimabericht jetzt online

Zweiter Hamburger Klimabericht jetzt online

Zweiter Hamburger Klimabericht jetzt online. Bereits zum zweiten Mal wurde im Rahmen des KlimaCampus Hamburg der aktuelle Forschungsstand zum Klimawandel in der Hamburger Metropolregion und Norddeutschland systematisch dokumentiert. Erfahren sie in welchem Maße innerhalb der letzten 7 Jahre Fortschritt erzielt wurde im Wissen über den Klimawandel, seinen Folgen und im Umgang damit in der Metropolregion Hamburg.
mehr ...
Termine

Klimafolgen - Anpassung für Ratsmitglieder

Klimawandel wirkt in unseren Kommunen - was müssen wir tun? Abschlussveranstaltung Projekt KliFo kommunal, 30. November 2017, Hannover.

Ressourcen- und Energieeffizienz in der kommunalen Praxis

Schwerpunktthemen: Gebäude & Mobilität“, Veranstalter: Facharbeitsgruppe Klimaschutz und Energie der Metropolregion Hamburg, 5. Dezember 2017 in Schwerin.

10. Kommunale Klimakonferenz

Die zweitägige Konferenz bietet kommunalen Akteuren im Bereich Klimaschutz und Klimafolgenanpassung die Möglichkeit für fachlichen Input und einen intensiven Erfahrungsaustausch. 22. und 23. Januar 2018 in Berlin.

11. Deutsche Klimatagung

Die Konferenz steht unter dem Themenschwerpunkt Fernerkundung und Klima. Veranstalter: DGM. 05. bis 08. März 2018, Frankfurt am Main.

Wetter.Wasser.Waterkant.2018

Hamburgs kostenfreie Bildungswoche zu Klima, Ökologie und Nachhaltigkeit, 17. bis 21. September 2018, Hafencity Hamburg.